Logo Sprachfreizeit

Unterbringung in Hastings - England

Unsere Teilnehmer sind während der Sprachreise wie immer in uns bekannten und ausgesuchten Privatunterkünften  untergebracht. Die Auswahl dieser Gastfamilien erfolgt aufgrund von Teilnehmerbewertungen der Vorjahre. Die Unterbringung erfolgt in der Regel im Doppelzimmer, wir haben auch gute Familien wo eine 3er oder 4er Belegung möglich ist.

Die Gastfamilien / Privatunterkunft / Unterbringung in Hastings

Nicht selten kommt es vor das einige unserer Familien auch zeitgleich Jugendliche / Sprachschüler aus anderen Nationen als Gäste haben, so ist auch ein kultureller Austausch in einem Zuhause mit familiären Charakter möglich, die Kommunikation findet dann natürlich in der von allen vor Ort gesprochenen englischen Sprache statt. Viele Freundschaften über Ländergrenzen hinaus haben sich so schon entwickelt. Aus dem Wohnbereich der Gastfamilien besteht im Normalfall eine Busverbindung in Richtung Schule und Stadt (vorbehaltlich Änderungen Service Busgesellschaft), deshalb erhalten unsere Teilnehmer auch eine für den gesamten Zeitraum gültige Buskarte (wenn "all inkl. Programm" gebucht).

Zuerst ist es sicherlich ungewohnt, dann aber spannend und supernett, in einer englischen Gastfamilie seinen Urlaub zu verbringen. Du erfährst hier viel vom Leben und Denken in England und gewinnst neue Freunde. Wir geben Dir jetzt schon einmal einige wertvolle Tipps für Dein richtiges Verhalten in England, die für korrektes Verhalten notwendig sind.

Höflichkeit ist eine Grundvoraussetzung und bestimmt den täglichen Umgangston. „Hello, nice to meet you“, ”No, thank you” und ”Yes, please” zu sagen sollte niemals vergessen werden. ”Could you please...” oder ”May I please...” heißt der Standardanfang eines jeden Wunschsatzes! Gerade in den ersten Tagen bitte darauf achten. Danach merkt man, wie’s in der englischen Familie so läuft, und man passt sich automatisch an. Nichts macht in England mehr Eindruck, als wenn man bei allem und jedem um Erlaubnis bittet. ”May I take a seat, please” ist leicht übertriebene Höflichkeit, kommt aber in den ersten Tagen total gut an.

Während der Dauer unserer Sprachreisen bewohnst Du mit einem weiteren Teilnehmer oder Freund/in (bitte dann schon mit in der Anmeldung angegeben) zusammen ein Zimmer. Die Zimmer in England sind sicherlich oft kleiner als Du es von zu Haus aus gewohnt bist, das Essen ist landestypisch.

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Morgens: Frühstück mit Cereals (Corn Flakes) oder Toast, Butter, Marmelade, Kaffee oder Tee.
Schule/ Mittags: Lunchpaket mit Sandwiches, Auflagen wie Käse, Wurst, Gemüse. Dazu Obst, Getränke, Schoko-Riegel und die obligatorischen „Crisps“.
Dinner: Warmes Abendessen in der Gastfamilie ca. zwischen 17:30 und 18:30 Uhr.

Für weitere Informationen oder Fragen nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

AKTUELLE NEWS

Jetzt für unsere Sprachreisen Osterferien u. Sommerferien anmelden.

Rufen Sie uns an unter:
0179-13 67 268

oder
verwenden Sie einfach unser Anfrageformular

Unser Flyer zum Download:


flyer-sprachfreizeit