Logo Sprachfreizeit

Gastgeschenk

Als Sprachschüler auf unserer Sprachreise bereist Du ein fremdes Land und wohnst in einer Privatunterkunft mit familiärem Charakter. Es ist immer eine nette Geste, wenn Du zur Begrüßung Deiner Gastmutter ein kleines Geschenk von Zuhause mitbringst. Dieses überreichst Du am sinnvollsten beim ersten gemeinsamen Abendessen.

Tipp: Deutscher Wein, Kaffee, Schokolade, was Gebasteltes ... auch vielleicht etwas persönliches von Dir und Deiner Familie, z. B. Fotos (helfen natürlich sehr gut für einen Gesprächseinstieg und um den Gasteltern Dein Zuhause zu zeigen).

Und sollte Deine Gastfamilie z.B. stolzer Halter eines lernresistenten Hundes oder einer arg garstigen Katze sein: eine Tüte Leckerlis zur Begrüßung hat schon Freunde für´s Leben geschaffen ... !


Für weitere Informationen oder Fragen nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

AKTUELLE NEWS

Jetzt für unsere Sprachreisen Osterferien u. Sommerferien anmelden.

Rufen Sie uns an unter:
0179-13 67 268

oder
verwenden Sie einfach unser Anfrageformular

Unser Flyer zum Download:


flyer-sprachfreizeit